Menu

BOSS Store Tokyo Omotesando

Mode 2013 Fotograf: Hugo Boss

Auf vier Geschossen, des von Norihiko Dan entworfenen Keyaki Gebäudes, befindet sich dieser Flagship Store in Tokyo. Die kleine Grundfläche der Geschosse lässt den Store Boutique-artig wirken und verlangte nach einer besonderen Lösung der Warenpräsentation.
Das Ergebnis sind vertikale Streben, die in Boden und Decke mit einem Band verbunden werden. Die Möbel sind leicht und lichtdurchlässig. Sie geben der Ware einen angemessenen Rahmen, ohne mit dem einzigartigen Gebäude konkurrieren zu wollen.
Die Wandhülle wird in kühlen Tönen gehalten. Graue Wandfarbe nimmt sich neben Metallgewebeverkleidungen und Sichtbetonflächen zurück.

Startseite
Menu

Projekt Information

Weitere Projekte

Vorheriges

Mode
2014
BOSS Store Zürich

Nächstes

Mode
2013
BOSS Store Stuttgart Königstraße

Neueste Projekte

Gewerbe

2017

Wohnen

2016

Mode

2016